@Marcel Fürs Feuilleton ist die Volksstimme auch nicht gerade bekannt. 😉

besonders bitter: Landesverwaltung kann sich auch vorbildlich organisieren.
Bei -Ansiedlung in Magdeburg. Da geht's um 12.000 Arbeitsplätze und nicht um 200.000 Schüler.
Mein Kommentar. 🫣

mdr.de/nachrichten/sachsen-anh

Ich bin das erste Mal seit meinem Weggang im neu gestalteten St. Oberholz Café am Rosenthaler Platz und über die Cleanness im Design überrascht. Es fehlen viele Details, wie bspw. die Gregos-Maske am Seiteneingang, die diesen Ort stets anders anfühlen ließen. Jetzt ist es sehr hallig. Irgendwie leer, trotz Menschen. Schade. Aber der Kaffee schmeckt noch, wird sogar besser serviert als früher. ☕️

@domanske Doch, mit. Die wurde mir just in dem Moment von der Fotografin des Bildes gebracht.

Heute habe ich mir das elektrische Lastenrad bei der Stendaler Freiwilligen Agentur (FA) ausgeliehen und bin mit K1 und meinem Vater nach geradelt. Vom dortigen Burgberg hat man eine tolle Sicht über die Elbe. Über ging es dann zurück nach . Ein toller Service der FA und der Stendaler Initiative Fridays for Future (FFF), der übrigens vollkommen kostenlos ist. 🚲

Dieser nicht zu bremsende Drang nach Selbstständigkeit, selber mitzuhelfen, ist bei Kindern faszinierend. Der Brötchenbeutel wird zwischenzeitlich über die Straße gezogen, manchmal getreten, auch fallen gelassen, aber schlussendlich bringt K1 die Brötchen alleine und ohne Hilfe nach Hause. 🥯

@Marcel Das ist aber an sich leicht zu ermitteln, da man ja auf beiden Fotos den Magdeburger Dom erkennen kann. 😉 Wir waren im Türmchen auf den Werder, einem zweistöckigen Veranstaltungssaal, von dessen Dachterrasse man einen herrlichen Blick über Magdeburg hat. 😀

Vom 21. bis 27. Mai spielt das der ​er Stadt- und Ratskirche St. Marien folgende Melodien:

09:01 Uhr - Nun bitten wir den Heiligen Geist
12:05 Uhr - O komm, du Geist der Wahrheit
15:01 Uhr - Am Brunnen vor dem Tore
18:05 Uhr - Komm, Gott Schöpfer, Heiliger Geist
🔔

Heute () vor 336 Jahren ist Otto von Guericke gestorben. Er ist der zweite berühmte Otto, der ​s Beinamen als „Ottostadt“ begründet. Seine wissenschaftliche Hauptleistung ist die Begründung der Vakuumtechnik, aber er forschte zu vielem, war u.a. Wegbereiter der Meteorologie und auch Bürgermeister der Stadt sowie Diplomat gewesen.

de.wikipedia.org/wiki/Otto_von

Gestern wurde ich von Ministerin Lydia Hüskens in den Digitalrat des Ministeriums für Infrastruktur und Digitalisierung des Landes berufen. Es ist mir eine große Ehre an der mitarbeiten zu dürfen. Neben namhaften Digital-Expert:innen darf ich meine Expertise zu , mit einem besonderen Fokus auf den ländlichen Raum, einbringen. Besonders gefreut hat mich die Bereitschaft der Ministerin und von StS Bernd Schlömer, sich ambitionierte Ziele zu setzen.

Sonntägliche Laubarbeiten sind jetzt an sich nicht so meins, aber dafür ist der Weg zum Haus wieder frei. ✂️

Vom 14. bis 20. Mai spielt das der ​er Stadt- und Ratskirche St. Marien folgende Melodien:

09:01 Uhr - Wie lieblich ist der Maien
12:05 Uhr - In dir ist Freude
15:01 Uhr - Nun will der Lenz
18:05 Uhr - Kein schöner Land
🔔

Herzliche Glückwünsche an die Schachfreunde vom Stendaler SK zum anhaltenden Erfolg im Landespokal von #SachsenAnhalt. Der Einzug ins Halbfinale ist eine tolle Werbung für #Schach in #Stendal. Nur weiter so! ♟

Ein Monat auf #Mastodon - Zeit für ein erstes Fazit! Und weil ich mehr zu sagen habe, als ich in einen Thread packen kann, habe ich sogar meinen alten Blog wieder ausgegraben.

leonidloew.de/?p=31

TLDR: Mir gefällt es auf Mastodon sehr gut, die Leute sind nett und alles erinnert mich ein bisschen an die "alte Zeit" bei #Lichess. #schach #fediverse

Vom 26. bis 29. Mai 2022 findet (bereits zum 24-mal) das -Turnier »Stendaler Open« in der Hansestadt im Norden von statt. Es werden sieben Runden im Schweizer System gespielt; das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht. Ausrichter ist der Stendaler SK.♟

➡️ magdeburg.schach-sachsen-anhal

ein lastenrad mit 150 kg tragkraft, das man in der deutschen bahn mitnehmen kann, für 1000 euro, sowas existiert n

-> lepetitporteur.com

Zeige Konversation
Ältere anzeigen
Machteburch.social

Magdeburg im Fediverse - Machteburch.social ist eine Mastodon-Instanz für Magdeburg und alle, die Magdeburg mögen, oder sich mit Magdeburg verbunden fühlen.