Gestern wurden uns wieder einige PCs geliefert. Diese arbeiten wir ehrenamtlich im Projekt "Hey Alter!" auf und geben sie dann an Schüler und Schülerinnen weiter. Die PCs kommen i.d.R. ohne Festplatte und ohne Webcam, die wir also dazu kaufen müssen. Wenn ihr das Projekt und uns dabei unterstützen möchtet, freuen wir uns sehr über eine kleine Spende, aber auch über tatkräftige Hilfe. Alle Infos dazu auf heyalter.com/magdeburg/ Wir sind gemeinnützig und stellen euch gerne Spendenquittungen aus.

"Hey Alter! - Alte Rechner für junge Leute" gibt es jetzt auch in Magdeburg. Zusammen mit der Freiwilligenagentur Magdeburg sammelt der Grünstreifen e.V. alte Rechner und macht sie bei uns im Makerspace wieder flott. Anschließend gehen diese dann an Schülerinnen und Schüler, die sie dringend brauchen. Mehr Infos dazu auf heyalter.com/magdeburg/

Gestern war Probeaufbau der geodätischen Kuppel. Es hat alles gepasst. Nur wir waren danach etwas durchgefroren. Die Kuppel ist jetzt ca. 3,6 m hoch und hat eine Grundfläche vom knapp 60 m².

Mit der Hydraulikpresse ging alles wie geschmiert. Alle Stahlrohre sind jetzt verpresst und gebohrt. Nun geht's an den Probeaufbau. Drückt die Daumen, dass alles passt. :)

Der Bau der geodätischen Kuppel hat sich leider etwas verzögert. Die Dornpresse hatte nicht genug Power. Heute wurde aber die 20t Hydraulikpresse aufgebaut. Diese drückt die Stahlrohre zusammen wie Butter. Es geht also wieder voran. Mehr Infos zu dem Projekt: gruenstreifen-ev.de/wir-bauen-

Gestern berichtete die Volksstimme darüber. Jetzt müssen wir uns ranhalten :)

Zeige Konversation

Die "Macherburg" ist ja ein Projekt des Grünstreifen e.V., der hier aber kein eigenes Profil hat, aber auch noch andere coole Projekte und Aktionen macht. Z.b. die Errichtung einer geod. Kuppel auf dem zukünftigen Standort der "Neuen Synagoge" in MD. Mehr Infos: einestadtfueralle.info/fat-eve
Das Material dafür wurde jedenfalls schon geliefert: 300kg Stahlrohre.

Diese Outdoor-Spielküche ist auch schon im letzten Jahr bei uns entstanden. Heute wurde sie endlich auf dem Pausenhof der evangelischen Grundschule in Magdeburg Stadtfeld aufgebaut. Entstanden ist die Küche im Rahmen eines Workshops mit Eltern von Schüler:innen der Schule.

Am Samstag (16.01.) beginnt die Aktionswoche mit vielen tollen Aktionen. Schaut unbedingt mal auf einestadtfueralle.info vorbei und erzählt es weiter.
Wir haben für das Bündnis heute noch schnell Sprühkreideschablonen auf der CNC gefertigt.

Eine Tischplatte aus vielen vielen Buntstiften und etwas Epoxy. :)
Diese ist bereits im vergangenen Jahr bei uns entstanden.

Heute mal ein kleines Vater-Sohn-Wochenendprojekt aus Holzresten und etwas Acryglas.
(Für Externe ist die Macherburg aktuell leider geschlossen. Aber Vereinsmitglieder können natürlich unter Beachtung der aktuellen Verordnung die Vereinsräume nutzen.)

So, ein weiteres Projekt aus dem vergangenem Jahr: Ein Küchenschrank aus Multiplex Birke farbig lackiert. Die "Fenster" an der Seite wurden auf der CNC ausgefräst.

So, und wir fangen mit einem kleinen Projekt an: Lautsprecher aus Buchensperrholz. Die einzelnen Scheiben wurden auf der CNC gefertigt und dann miteinander vereimt.

Schokolade vs Virus. Wir haben dann mal Schokoladenförmchen zur aktuellen Situation gemacht, insbesondere um "Danke" zu sagen. Was haltet ihr davon? Mehr dazu auf gruenstreifen-ev.de/schokolade

Wir haben bei uns einen Maker-vs-Virus Hub eingerichtet und drucken und verteilen u.a. Faceshields. Ihr habt einen 3D-Drucker und wollt uns unterstützen? Oder ihr seid eine medizinische oder Pflege-Einrichtung und habt Bedarf? Dann meldet euch bei uns: gruenstreifen-ev.de/maker-vs-v

So sieht übrigens unser aktueller Prototyp des mobilen Umweltsensors (Feinstaub, NOx, Temp, ...) aus: im Rucksack blinkt es lustig und es hängen bunte Kabel heraus. Aber er nimmt schon fleißig Daten zusammen mit zugehörigem Messort auf.

Was passiert, wenn man einem neuen Mitglied einen eigenen Schlüssel für den Space aushändigt? Na dann sind am Montag morgen alle Balken und Holztüren abgeschliffen und geölt.

Wir haben zwei neue Workshops im Programm: Möbel selber bauen (macherburg.de/moebelbauen.html) und Transferdruck (macherburg.de/transferdruck.ht). Für letzteren gibt es sogar schon einen Termin: 29.02. ab 14 Uhr

Lauf-Medaillen aus Metall kennt man ja, aber aus Holz sind sie vermutlich etwas ganz besonderes, genau wie der 1. Magdeburger Baustellenmarathon, für den bei uns die Lauf-Medaillen aus Buchensperrholz entstanden sind. Die Volksstimme berichtet: volksstimme.de/lokal/magdeburg

Morgen stellen die Schulteams des "You make IT!"-Programmes (ymit-st.de/) ihre Projekte vor. Wir sind wieder als Partner mit dabei und sehr auf die Präsentationen gespannt. Wir hoffen, mit unserem Feedback den Schüler*innen neue Impulse mit auf den Weg geben zu können

Ältere anzeigen
Machteburch.social

Magdeburg im Fediverse - Machteburch.social ist eine Mastodon-Instanz für Magdeburg und alle, die Magdeburg mögen, oder sich mit Magdeburg verbunden fühlen.