Angehefteter Beitrag

Du möchtest uns unterstützen, aber weißt nicht, wie? Kein Problem. Auf unserer neuen Übersichtsseite stellen wir übersichtlich Möglichkeiten dar, wie du einfach unsere Arbeit und den Verein unterstützen kannst. Egal ob aktiv oder finanziell oder indem du anderen Menschen von uns erzählst, es ist für alle was dabei. Mit deiner Spende hilfst du auch dabei, diese Instanz am laufen zu halten! :)
Schau gerne vorbei: softwerke.md/unterstuetze-uns/

Angehefteter Beitrag

Was ist, wenn digitale Souveränität einfach wäre?
Finde es mit uns heraus!

Softwerke Magdeburg macht die digitale Welt für dich einfach zugänglich und zeigt dir, wie du deine Souveränität im Netz zurückholst. Eine Plattform für alles, was du im Netz brauchst.
Für alle Menschen. Dafür gründen wir den lokalen, gemeinnützigen : Softwerke Magdeburg. Stay tuned.

Heute ist Plenum! Und seit langer Zeit mal wieder in Präsenz bzw. hybrid! Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Wir treffen uns um 19 Uhr entweder hier: lecture.senfcall.de/sof-35g-ra oder um 18:50 Uhr am Gebäude der Fakultät für Informatik der OvGU hier: openstreetmap.org/?mlat=52.139
Solltet ihr euch unwohl fühlen und/oder Corona-Symptome haben, dann kommt bitte nicht zum Präsenz-Plenum, sondern schaltet euch digital dazu. Bis heute Abend :)

Fotos von unserem ersten Vereinswochenende. Ende April haben wir uns in der Werk- und Kulturscheune @wuks in getroffen. Diskussionsrunden, Arbeitssessions und die Mitgliederversammlung fanden an dem Wochenende statt.

@wir möchten am Freitag, den 24.6. beim #Digitaltag Freiburg in einer Session die Fediverse-Alternativen zu den kommerziellen Social Media Plattformen vorstellen. Gibt es unter den Menschen hier vor Ort welche, die uns dabei ganz praktisch unterstützen möchten? Man muss dafür weder einen Account auf unserer Instanz haben, noch Vereinsmitglied sein. 😉

#CommunityPower

Ein herzliches Willkommen an alle neu ankommenden Menschen auf unserer Instanz!

Wir hoffen, dass ihr euch hier gut zurechtfindet und schnell einlebt. Um euch und anderen dabei zu helfen, verfasst doch gerne einen Post mit den Hashtags und/oder , in dem ihr euch kurz vorstellt. So ist es einfacher, ins Gespräch zu kommen und Gleichgesinnte zu finden.

Weitere Informationen findet ihr ein den Ankündigungen der Instanz :)

Vereinswochenende & Mitgliederversammlung 30.4.–1.5.2022, Loitsche

Raum für Morgendenken in großen und kleinen Gruppen? Check. Mitgliederversammlung mit Rückschau, Kassenbericht und Vorstandswahl? Check. Schlafboden, Duschen, bio-vegane Vollverpflegung? Check. Spaß, Pausen, Abend am Feuer? Check.

Und sonst noch? 2G+, offen für Nicht-Mitglieder, mögliche gemeinsame An- und Abreise per Rad, Shuttleservice bei Bedarf

Anmeldung bis 22.4. unter cloud.magdeburg.jetzt/index.ph

If you want to support us, please donate to DE66 5003 1000 1088 9530 09 with the reference "Tor-Relay" or have a look at softwerke.md/unterstuetze-uns/ for further possibilities to support us financially.

/4

Zeige Konversation

On the other hand, you can operate a Tor relay or financially support organisations that operate Tor relays. By doing so, you are helping to make the Tor network bigger, more stable and better-performing, so that people can have anonymous, censorship-free and secure access to the internet. We are currently planning to set up a Tor relay ourselves and would appreciate your financial support!

/3

Zeige Konversation

At this time, it is especially important to fight to give everyone free access to information on the internet and to act against censorship. The Tor network is committed to doing just that, and everyone can help! On the one hand, you can easily run a so-called Snowflake (snowflake.torproject.org/) via a browser add-on to give people the opportunity to bypass censorship and freely access the internet.

/2

Zeige Konversation

+++ Call for action and donations +++

The beginning of the war in Ukraine also marked the beginning of a new chapter in the history of state-spread disinformation and censorship on the internet. People in Russia and Belarus are finding it harder than ever to get independent and trustworthy information about the situation in Ukraine and the rest of the world. The hurdles are growing every day.

/1

Wenn ihr uns bei unserem Vorhaben unterstützen wollt, spendet gerne an DE66 5003 1000 1088 9530 09 mit dem Verwendungszweck "Tor-Relay" oder schaut auf softwerke.md/unterstuetze-uns/ nach weiteren Möglichkeiten, uns finanziell zu unterstützen.

The English translation will follow shortly.

/4

Zeige Konversation

Andererseits könnt ihr ein Tor-Relay betreiben oder Organisationen finanziell unterstützen, die Tor-Relays betreiben. Damit tragt ihr einen großen Teil dazu bei, das Tor-Netzwerk größer, stabiler und performanter zu machen, um so Menschen einen anonymen, zensurfreien und sicheren Zugang zum Internet zu bieten. Wir planen derzeit selbst die Einrichtung eines Tor-Relays und würden uns über finanzielle Unterstützung freuen!

/3

Zeige Konversation

In dieser Zeit ist es besonders wichtig, dafür zu kämpfen, allen Menschen einen freien Zugang zu Informationen im Internet zu ermöglichen und gegen Zensur vorzugehen. Das Tor-Netzwerk schreibt sich genau das auf die Fahne und jede*r kann mithelfen! Einerseits könnt ihr über ein Browser-Add-On einfach einen sogenannten Snowflake (snowflake.torproject.org/) betreiben, um Menschen die Möglichkeit zu bieten, Zensur zu umgehen und frei auf das Internet zuzugreifen.

/2

Zeige Konversation

+++ Aktions- und Spendenaufruf +++

Der Beginn des Krieges in der Ukraine stellte auch den Beginn eines neuen Abschnitts in der Geschichte staatlich verbreiteter Desinformationen und Zensur im Internet dar. Menschen in Russland und Belarus haben es schwerer den je, unabhängige und vertrauenswürdige Informationen zur Lage in der Ukraine und im Rest der Welt zu erhalten. Die Hürden wachsen täglich.

/1

Das Plenum morgen abend um 19 Uhr wird wie geplant online stattfinden. Ihr seid herzlich eingeladen dabei zu sein!
lecture.senfcall.de/sof-35g-ra
@witziege wird uns beim zeitgleichen Twitter-Space vertreten.

Gemeinsam über -Anhalt's digitale Zukunft reden. Der Softwerke Magdeburg e. V. ist mit dabei!

Wann? Dienstag, 29. März, 19 Uhr
Wo? Drüben auf der Vogelwiese
twitter.com/i/spaces/1dRKZlAoV
@Marcel

WICHTIG: INTERVIEW-ANFRAGE MDR Sachsen-Anhalt

Hi zusammen,
habe heute über Twitter eine Anfrage bekommen, ob ich eine Expertin (O-Ton) zum Thema #Fediverse aus Sachsen-Anhalt kenne. Das Interview ist für den MDR, es wird ausdrücklich nach einer nicht männlichen Person gesucht, da sie bereits männliche Interviewpartner:innen haben.

Habe Kontaktdaten vom Journalisten und würde sehr gern jemenschen von euch weiter vermitteln. "Zur Not" wäre ich wohl auch okay, aber aus dem Land ist besser. (1/2)

Gestern haben wir in unseren Briefkasten geschaut, und siehe da: Ein Liebesbrief zum -Tag 😍 Danke an die Person, die uns die liebe Karte geschickt hat!
Und wir sind ganz deiner Meinung: Es braucht mehr davon! 😊

Ältere anzeigen
Machteburch.social

Magdeburg im Fediverse - Machteburch.social ist eine Mastodon-Instanz für Magdeburg und alle, die Magdeburg mögen, oder sich mit Magdeburg verbunden fühlen.