Folgen

Ich hab da mal eine Frage an die unter euch:
Immer, wenn ich mit meine aufsetze, beschlägt mir nach wenigen Minuten die Brille, zum Teil so stark, dass ich kaum noch etwas sehen kann. Das ist natürlich etwas unpraktisch. Habt ihr Tipps, wie man das vermeiden kann? Schon mal vielen Dank! :)

Boosts erwünscht

· Web · 7 · 8 · 3

@t_aus_m Draht ist Pflicht, und wenn man den Draht vorher so vorbiegt dass er die Nase gut umschließt dann geht es bei mir eigentlich halbwegs. Mehr Ideen hab ich dazu irgendwie nicht...

@momar Daran hab ich auch schon gedacht, meine Maske hat leider keinen Draht. Aber in den Saum könnte man bestimmt noch nen Draht einsetzen. Das muss dann wohl in die v2 rein.

@t_aus_m Große stabile Büroklammern sind geeignet: leicht flexibel, nicht simpel per Hand in Form biegbar, aber mit Zange gehts gut.

@t_aus_m Die Gläser mit Spülmittel einreiben verhindert das beschlagen.

@nortix Wie darf ich mir das Vorstellen? Spülmittel drauf und trocknen lassen?

@t_aus_m Ich mache es so: Einen kleinen Tropfen Spülmittel auf ein Taschentuch und damit die Gläser von beiden Seiten so lange einreiben bis vom Spülmittel nichts mehr zu sehen ist. Das hält bei mir zwei bis drei Tage aus.

@t_aus_m da ich einen Bart trage, habe ich vermutlich eine extra Entlüftung die den Beschlag verringert. Ich setze jedenfalls die Maske direkt unter die Augen, drücke diese fest an die Haut und setze die Nasenbügel auf die Maske. Dadurch habe ich den Beschlag deutlich verringern können.

@w4tsn Daraus lese ich, dass deine Maske auch einen Draht hat, mit dem man die Passform etwas anpassen kann?

@t_aus_m @w4tsn ohne Draht wirst Du nicht glücklich. Der ist für Brillenträger wirklich essenziell. Mehrere Pflanzdrähte oder so ein Schnellhefter-Clip geht beides ganz gut.

@t_aus_m Ich habe das gleiche Problem. Die Maske schließt nicht richtig ab. Es wird empfohlen, erst die Maske anzuziehen und dann die Brille draufzusetzen, sodass das Gestell die Maske ans Gesicht drückt. Bei meinem Modell funktioniert das leider nicht. Der Gurt vom Fahrradhelm schließt seitlich und unten die Maske gut ab, sodass viel Luft oben entweicht. Dadurch wird der Effekt noch weiter verstärkt. Sobald ich anhalte, erblinde ich und kann fast gar nichts mehr sehen.

@t_aus_m Die Maske muss oben, vor allem um die Nase herum, press anliegen, dass dort beim Ausatmen keine feuchte Luft entweicht. Geht am besten mit denen, die so einen Metallstreifen eingenäht haben.

@t_aus_m ich selber trage zwar keine brille, mir hatten aber viele brillenträger mitgeteilt, das das blöd ist mit maske

@t_aus_m ich zieh mir die maske so hoch, dass ich die brille darüber aufsetzen kann

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Machteburch.social

Magdeburg im Fediverse - Machteburch.social ist eine Mastodon-Instanz für Magdeburg und alle, die Magdeburg mögen, oder sich mit Magdeburg verbunden fühlen.