Meine 93-jährige Oma will ein Buch lesen über - wie sie es nennt - "die digitale Welt".
Also wie Computer funktionieren, was das Internet ist und so. Und das alles für Anfänger*innen.
Hat da jemensch eine Empfehlung?

@PaulaToThePeople Ich möchte oma so ne Oma ham :awesome:

Für Android könnte ich ggf. mein Buch empfehlen. Als eBook (EPUB, PDF) auch gratis (& aktueller als die Druckfassung) auf meinem eBook-Server zu finden: ebooks.qumran.org/AndroidFibel

Sinngemäßes Zitat aus einer Rezension der Druckfassung: "Das verstehe sogar ich alter Zausel (72)" – oder: "Ich bin senioriger Neueinsteiger auf dem Smart Phone Markt - nach zwei Wochen Studium des Handbuchs fangen meine viel jüngeren Kollegen an, mich um Rat zu fragen. LOL!"

@IzzyOnDroid @PaulaToThePeople Hat der "seniorige Neueinsteiger" wirklich "LOL" geschrieben? Und wenn ja, ist das auch Teil deines Buchs?

@t_aus_m ja, der hat wirklich "LOL" geschrieben (die Rezension habe ich 1:1 kopiert, stammt von einer älteren Auflage). Aber nein, die Rezensionen sind nicht Teil meines Buches.

Kurz, meine Einstellung ist: "trockene Fachbücher" gibt es zur Genüge. Daher verwende ich eher einen lockeren Schreibstil. Dennoch natürlich "fachlich fundiert". Leser haben mir bestätigt: Es liest sich angenehm, und man "lernt nebenbei". Letzte Druckauflage war leider 2016; eBook ist zumindest 2019 aktualisiert…

Folgen

@IzzyOnDroid Meinte mit "das" auch eher, ob Internetsprache, oder so auch teil des Buchs ist ;) Klingt aber spannend, ich werde mal reinschauen.

@t_aus_m Schau rein, das eBook ist gratis & trackingfrei unter freier Lizenz zum einfachen Download ohne Anmeldung 🥁 🥁 und so weiter … äh … verfügbar :awesome:

@t_aus_m @IzzyOnDroid

Ich glaube, das hole ich auch für meine Eltern, bevorzugt meinen Vater. Der kommt aber mit Printmedien besser klar auf Grund seiner verfügbaren Endgeräte...

Gibt es denn einen großen Unterschied zwischen den Auflagen von 2016 und 2019?

@Herbstfreud @t_aus_m ist jetzt ein wenig lange her, das aus dem Kopf zu sagen. Aber wenn Du dem Link folgst, geht von dort auch ein Link zur "Versionsgeschichte", da kannst Du selbst schauen. Wenn Du ein handsigniertes Exemplar ("Wunschtext") bevorzugst, gib Bescheid – habe noch ein paar originalverschweißte hier (die ich zum Signieren natürlich öffnen müsste).

Verlagsversion ist redigiert, meine ist die "Urfassung". Kannst ja beides nehmen :drake_like:

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Machteburch.social

Magdeburg im Fediverse - Machteburch.social ist eine Mastodon-Instanz für Magdeburg und alle, die Magdeburg mögen, oder sich mit Magdeburg verbunden fühlen.