Folgen

Selbstklebende Flicken? @mastobikes_de @fedibikes

· · Web · 10 · 4 · 1

@t_aus_m
Ich hab welche, aber noch nie eingesetzt, deshalb würden mich Erfahrungen interessieren.

@rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes Die hab ich jetzt auch und gerade auch das erste mal eingesetzt. Bin gespannt.

@t_aus_m @mastobikes_de @fedibikes

Wir warten auf deinen Erfahrungsbericht.

Ich hatte in vielen Jahren nur zwei mal einen Platten. Beide male war der Schlauch am Ventil gerissen, da hilft mir kein Flicken.
Das letzte mal habe ich einen Schlauch geflickt, da war ich etwa 30 Jahre jünger. Kein Witz.

@rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes Auf meinem aktuellen Schlauch ist das der dritte Flicken, der Schlauch davor hatte auch 3 oder 4, das Fahrrad ist drei Jahre alt... Die Stadt Magdeburg und ihre Einwohner*innen lassen es sich nicht nehmen, zu zeigen, was sie vom Radverkehr halten...

@t_aus_m

Der Frankfurter Mainkai sieht nach jedem Wochenende aus als hätte man da Glascontainer drauf ausgeleert. Aber durch meine Mäntel ist noch nichts durchgekommen. Grenzt zwar an ein Wunder, aber wenn schon mal eins passiert, beschwere ich mich nicht.

@rdfhrn Meine Mäntel halten kleine Scherben zum Glück auch ab, die aktuelle war ein richtiger Brummer, Schlauch war innerhalb von 30 Sekunden leer :/

@rdfhrn Bei der Lautstärke des Zischens hat man sogar den Dopplereffekt hören können :D

@t_aus_m
Du bist durch die entweichende Luft erst mal beschleunigt worden!?

@rdfhrn ...um danach umso abrupter stehen zu bleiben, so war es! 🤞

@t_aus_m würd's nicht glauben, hätte ich es nicht selber gehört

@wortezimmer @t_aus_m Auf dem Rennrad Conti P5000 auf meinem Cross irgendwelche billigen Maxxis

@t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes versuch mal die Marathon Plus von Schwalbe. In 7 Jahren hatte ich keinen Platten.

@derbruesseler @t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes

Rollt wie ein Sack Nüsse.
Conti Ultra Sport oder GP 4 Season - mindestens genauso pannensicher wie Schwalbe. Nur weil die in jeder Pommesbude vertickt werden, heißt es nicht dass es gute Reifen sind sondern nur dass die Gewinnspanne gut ist.

@AppleWoi @t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes hab ich andere Erfahrungen gemacht. Sehe keinen großen Unterschied zwischen Schwalbe und Conti. Letztlich ist es reine persönliche Präferenz.

@derbruesseler @t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes

Mag ja sein. Für mich war der Unterschied in Abrollverhalten, Nasshaftung und Wintertauglichkeit eklatant.

@AppleWoi @derbruesseler @t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes Conti fertigt in Korbach, Schwalbe in Jakarta. Imho ist Schwalbe ziemlich gut in der PR. Klingt einfach süß „Schwalbe“

Ich fahre meist Conti und suche auch nicht unbedingt einen pannensicheren reifen.

@holger Meines Wissens fertigt Conti nur einzelne Produke, zum Beispiel den Top Contact II in Deutschland. Zumindest geben sie es da extra an und bei den anderen nicht.
Schwalbe macht zum Beispiel Schlauchrecycling. @AppleWoi @derbruesseler @t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes

@holger @derbruesseler @t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes

Ich hatte mit Conti auch nicht mehr Platten als mit den Marathons. Dieser "unplattbar" Mythos hält sich hartnäckig. Es_gibt_aber_keine_ pannensicheren_Reifen. Außer Tannus vielleicht, aber die sind noch schlimmer im Rollen, eklig zu montieren und fahren sich eckig ab.

@AppleWoi @derbruesseler @t_aus_m @mastobikes_de @fedibikes die Schwalbe die ich gefahren bin, hatten im Geradeauslauf zu viel, in den Kurven uns bei Nässe zu wenig Grip. Da verwöhnen mich meine Conti P5000 geradezu.

@derbruesseler Der Unterschied ist auch nicht zwischen Schwalbe und Conti. Auf Rollverhalten optimierte Reifen rollen auch bei Schwalbe gut. Die Marathon Plus sind eher auf Pannensicherheit bei gleichzeitig vergleichsweise niedrigem Preis optimiert (verglichen mit Marathon Allmotionl @AppleWoi @t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes

Der Marathon Plus ist ein Panzer und genau so verhält er sich auch. Schwer und alles andere als agil. Ja die Pannensicherheit ist hoch, dafür fährt es sich damit auch wirklich schwer.

@derbruesseler @AppleWoi @t_aus_m @rdfhrn @mastobikes_de @fedibikes

Mag Zufall sein, aber gerade mit Schwalbe hab ich keine gute Erfahrung gemacht. Schon Mäntel mit Rissen gehabt, & Probleme mit dem Rundlauf.
Bis auf die Spike WR kommen bei mir keine Schwalbe mehr drauf.

@t_aus_m @rdfhrn @fedibikes

Das kann ich so bestätigen. Einmal mit dem Fahrrad durch Magdeburg gefahren, Zack reifen platt und das mit sichtbarem Einschnitt im Mantel.

@t_aus_m Ich habe die von Decathlon im Einsatz. Die so nach einem Jahr auf dem Reifen lösen die sich auf aber auf Tour absolut gut zu gebrauchen. Da ich bei der Hälfte meiner Reifen auf tubeless umgestiegen bin brauch ich die zum Glück immer seltener

@fuesstest In einem Jahr ist der Schlauch so zerstochen, dass der ohnehin weg muss ;) Also mal schauen, sollte aber passen :)

@t_aus_m @mastobikes_de @fedibikes

Suche noch welche für meine Hosen. Die sind im Schritt durchgescheuert. Ich fahre vermutlich zuviel Rad.

@t_aus_m Ich nutze zur Zeit die selbstklebenden Fischer-Baumarktflicken. Funktionieren bisher wie gewünscht.

@mastobikes_de @fedibikes

@t_aus_m
Ich hatte welche aus einem China Werkzeugset. Einer hat gehalten. Die restlichen 5 haben sich spätestens nach 1 Tag wieder abgelöst.

Also back to the roots.

@mastobikes_de @fedibikes

@t_aus_m @mastobikes_de @fedibikes Ich habe schon mehrere ParkTool- und Lezyne-Flicken verklebt...von letzteren alleine drei auf einmal an meinem Brompton-Hinterrad ^^ Bis jetzt haben die alle problemlos geklebt und sich auch nach ein paar Monaten noch nicht gelöst. Für den Komfort in der Pannensituation würde ich auch Abstriche bei der Haltbarkeit hinnehmen. Bevorzuge aber mittlerweile nach Möglichkeit tubeless :)

@t_aus_m
Ich bin Traditionalist, nehme immer das TipTop Zeug, so mit Sandpapier und Vulkanisierer-Tube.

Erinnere mich noch vage, daß die früher mal in Blechdöschen mit ovalen Querschnitt verpackt waren.

Aber es gibt kaum Bedarf dafür, Reifen werden schon immer besser, und mit Pannenschutz-Band (zwischen Schlauch und "Decke") kann mich nicht erinnern, etwa 10 Jahre her.

kis.rema-tiptop.net/catalog/RT
@mastobikes_de @fedibikes

@t_aus_m @mastobikes_de @fedibikes
Unsere Erfahrung waren eher schlecht: Maximal als Notflicken um die Tour zu beenden. Der Schlauch sollte danach so schnell wie möglich ersetzt werden. Die Flicken haben hier nicht dauerhaft gehalten. Da kann man dann auch gleich "richtige" Flicken einpacken.

@MDradelt
Ich habe zuletzt selbstklebende Flicken verwendet + Vulkanisierlösung.

Dank den Schwalbe Reifen gibt es so selten einen Platten, dass die kleinen Tuben mir schon mehrfach vor dem ersten Gebrauch eingetrocknet sind. In dem Fall helfen die selbstklebenden Flicken gut weiter.

Was auch nicht übel ist, ein Pannenspray inkl. Druckluft wie Nigrin 60614 Fahrrad Pannenspray
@t_aus_m @mastobikes_de @fedibikes

@t_aus_m @mastobikes_de @fedibikes das Ergebnis ist Eindeutig. Der Souverän hat entschieden.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Machteburch.social

Magdeburg im Fediverse - Machteburch.social ist eine Mastodon-Instanz für Magdeburg und alle, die Magdeburg mögen, oder sich mit Magdeburg verbunden fühlen.