Habt ihr von euren Eltern zum/fürs Ausziehen von Zuhause einmalig Geld bekommen?

(kann null einschätzen, was da "normal" ist, besonders in Familien, in denen Geld da ist), pls boost

@rixx habe mir ja (bis 1000€) abgestimmt. Sie haben meist unser Auto zur Verfügung gestellt und einen Anhänger gemietet/organisiert. Bzw hat das beim Wind vorletztes Wochenende nicht so geklappt und ich habe spontan einen Sprinter gemietet, den habe meine Eltern mir ungefragt erstattet.
Sonst Kleinigkeiten für die Einrichtung bezahlt oder kannten jemanden / Kleinanzeigen Funde zur Ausstattung beigesteuert. Und halt Hilfe beim Umzug, was auch nicht zu unterschätzen ist :)

Folgen

@rixx vielleicht noch als definition von Kleinigkeiten. Beispiele von meinem Auszug waren Haken für Handtücher im Bad, Geschirrhandtücher, abzieher für die Dusche. Vieles auch Sachen an die man als junger Mensch beim Auszug nicht denkt, weil sie so selbstverständlich waren das ganze Leben 😅

@zottelchin Das klingt sehr schön, quasi liebevoll auf eine sehr praktische Art <3

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Machteburch.social

Magdeburg im Fediverse - Machteburch.social ist eine Mastodon-Instanz für Magdeburg und alle, die Magdeburg mögen, oder sich mit Magdeburg verbunden fühlen.