Folgen

Hallo Schwarmintelligenz, ich bin auf der Suche nach einem neuen Rücklicht für mein Fahrrad, habt ihr Empfehlungen? Sollte möglichst gut sichtbar sein, mit einem Nabendynamo funktionieren und am Gepäckträger montiert werden.
Gerne auch teilen :)

@zottelchin Kann dir auf jeden Fall sagen, dass die Dinger mit Bremslichtfunktion echt kacke sind und ihr Geld nicht wert.

@t_aus_m okay, das ist gut zu wissen, hatte überlegt eine mit dieser Funktion zu nehmen 😅

@t_aus_m
Ich hab ein BUMM Rücklicht+Bremslicht und das leuchtet seit Jahren super und macht sein Ding.
@zottelchin

@zottelchin 2C plus von Busch und Müller. Funktioniert, ist günstig

@zottelchin "gut sichtbar" ist nach meinem Empfinden alles, was mit größerer Leuchtfläche daherkommt (im Gegensatz zu "einzelner Leuchtpunkt").
Ich nutze seit Markteinführung vor Äonen das "Toplight Line Plus" (gibt's auch als "Brake") von Busch&Müller, weil ich Fan von diesen linienartigen Leuchtflächen bin. Hilft dem Beobachter sehr, die Entfernung zur Lampe einzuschätzen. Diese Lampenklasse wäre das, was ich als Goldstandard für fast sämtliche Alltagsräder empfehlen würde.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Machteburch.social

Magdeburg im Fediverse - Machteburch.social ist eine Mastodon-Instanz für Magdeburg und alle, die Magdeburg mögen, oder sich mit Magdeburg verbunden fühlen.